Verbessere deine Core-Stabilität und deine Koordination

Functional Training im Fitnessstudio

Beim Functional Training werden mehrere Muskelgruppen zeitgleich beansprucht und alle 5 sportmotorischen Grundfähigkeiten trainiert: Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichekeit und Koordination. Inbesondere die Stärkung des Rumpfes und der Koordination stehen im Mittelpunkt des Trainings.
Durch das Training mit mehrdimensionalen Übungen ist diese Form des Trainings eher für Fortgeschrittene geeignet. Fitnessbeginner weisen wir darauf hin einen Trainer zur Hilfe zu ziehen. Wir unterstützen gerne – Besuche uns im Fitnessstudio!

Für wen ist functional training geeignet

FITNESSLAND - TRAINIERE WIE DIE PROFIS

Das funktionelle Training ist bei der richtigen Wahl der Übungen und der Intensitäten für alle geeignet. Insbesondere bei Profisportlern zählt diese Trainingsform zum festen Bestandteil der Trainingspläne. Doch welche Ziele kann ich mit dem Functional Training erreichen?

Functional Training - Warum?

Beim Functional Training oder auch funktionelles Training im deutschsprachigen Raum genannt, wird größtenteils auf klassische Kraftgeräte verzichtet. Das Training wird mit dem eigenen Körpergewicht und instabilen Untergründen durchgeführt. Zur weiteren Intensivierung können Kleingeräte wie Battle Ropes, Kettlebells, Jum-Boxen und Co. eingesetzt werden. Die wichtigsten Schwerpunkte des funktionellen Trainings sind Stabilität, Mobilität und Geschwindigkeit.

Die Übungen sind oftmals alltagsrecht und die Bewegungsmuster daher schnell erlernbar. Ebenfalls wird beim funktionellen Training die Bewegung an sich trainiert und nicht die einzelne Muskelgruppe. Dies sorgt für eine Zeitersparnis und höhere Intensität in deinem Training. Durch die komplexen Bewegungsmuster werden neben der Muskulatur auch die Gelenke stabilisiert.

Die Bewegungen müssen mit dem eigenen Körpergewicht oder leichtem Zusatzgewicht erlernt werden. Die Steigerung der Gewichte ist erst nach Sicherstellung der korrekten Bewegungsmuster durchzuführen. Wenn man sich an diese Vorgabe hält, ist das Verletzungsrisiko beim Functional Training sehr gering. Dennoch empfehlen wir eine Einweisung oder auch vollständige Trainingsbetreuung durch einen Fitnesstrainer. Auch die Buchung eines Personal Trainings ist empfehlenswert.

Verbessere deine Bewegungsqualität

Starte noch heute dein Functional Training bei uns im FITNESSLAND